Flug verspätet oder annulliert?

Wir fordern 600€ Entschädigung pro person.

überprüfen Sie den Erstattungsbetrag Ihrer Forderung, indem Sie Flugnummer und Datum eingeben.

Wie funktioniert der Antragsprozess?

Geben Sie die Flug Information ein

Senden Sie Ihre Flugdaten, um zu überprüfen, ob die Fluggesellschaft Ihnen Geld schuldet.

l

Lassen Sie uns die Arbeit tun

Lassen Sie unsere Schadensersatz Experten den Rest der Arbeit für SIe erledigen.

Lassen Sie sich bezahlen

Ihre Entschädigung wird direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen

Wann können Sie eine Entschädigung verlangen?

Sie haben Anspruch auf Entschädigung für längere Verspätungen, Annullierungen und Nichtbeförderung im Rahmen der EU-Fluggastrechte, die offiziell als “EG-Verordnung 261/2004” bekannt sind. Es gibt keine Entschädigung, wenn die Fluggesellschaft keine Schuld betrifft oder außergewöhnliche Umstände vorliegen.

Flug verspätet?

Bei verspäteten Flügen von mehr als 3 Stunden haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 EUR gemäß der EU 261-Richtlinie.

Die Regel besagt, dass der Flug am endgültigen Bestimmungsort verspätet hätte sein müssen, um den Anspruch geltend zu machen.

Man sollte entweder von einem EU-Flughafen abgeflogen oder mit einer EU-regulierten Fluggesellschaft an einem EU-Flughafen angekommen sein.

Flug annulliert?

Wenn Ihr Flug ohne Vorankündigung von mindestens 14 Tage abgesagt wurde, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung nach EU-Recht.

Es ist allerdings ein wenig kompliziert, da der Entschädigungsbetrag aufgrund bestimmter Faktoren bis zu 50% reduziert werden kann.

Wir können Ihnen jedoch dabei helfen, Ihre Rechte bei annullierten Flügen zu verstehen und das Ihnen zustehende Geld von der Fluggesellschaften zurückzuerhalten.

Flug überbucht?

Sie haben auch Anspruch auf eine Entschädigung, wenn Ihnen das Boarding aufgrund einer Überbuchung verweigert wurde.

Überbuchung ist eine Situation, in der Sie ein Flugticket gekauft haben, Ihnen dann aber mitgeteilt wird, dass es keine freien Plätze gibt.

Überbuchung ist in der Luftfahrtindustrie ein überverkaufter Flug in dem Sinne, dass es keinen Platz für jedes verkaufte Ticket gibt.

Wählen Sie Ihre Wahl, um Anspruch zu erheben

Anwalt

Q
Gebühr von €30 bis €520 + Anhörungsgebühr von €30 bis €385
Q
Verlustrisiko, wenn Sie den Fall verlieren
Q
Braucht über 2 Stunden
Q
Ergebnis unbekannt

Claim Flights

R
Zusätzliche Datenbanken und rechtliche Nachweise
R
Kein Kostenrisiko, Sie zahlen nur, wenn wir gewinnen
R
Nur 2 Minuten Ihrer Zeit
R
Experten mit hoher Erfolgsquote

Ihnen selbst

Q
Fluggesellschaften ignorieren Kundenansprüche
Q
Nimmt Stunden Ihrer Zeit in Anspruch
Q
Geringes Kostenrisiko
Q
Der Fall könnte so oder so vor Gericht enden

Was sagen Kunden über uns?